Förderung privater Wallboxen

Ab dem 24.11.2020 fördert die KFW mit dem Förderprogramm 440 die private Ladeinfrastruktur mit 900€ pro Ladepunkt.

Mit dem Zuschuss Lade­stationen für Elektro­autos – Wohn­gebäude werden Lade­stationen an Stell­plätzen und in Garagen, die zu Wohngebäuden  gehören und nur privat zu­gänglich sind, gefördert.

 

Zu den geförderten Kosten gehören:

  •  Der Kaufpreis einer neuen Lade­station (z. B. Wallbox) mit 11 kW Ladeleistung  und intelligenter Steuerung 
  •  Die Kosten für Einbau und An­schluss der Lade­station, inklusive aller Installations­arbeiten

Jeder Ladepunkt wird mit 900,00 € bezuschusst.

 

Alle Infos zum Förderprogramm findet sich auf der Seite der KfW

 

Das Merkblatt zum Förderprogramm 440 enthält detaillierte Informationen zu der Förderung.

 

Auf dieser Seite findet sich auch die Liste der geförderten Wallboxen.

In unserer Übersicht der Wallboxen findet sich ebenfalls der Hinweis ob die Wallbox förderfähig ist, oder nicht.

gefördert durch

koordiniert durch

umgesetzt durch


Kommentar schreiben

Kommentare: 0